« Home »
Okt 22nd, 2017 Comments: 2

La Paz

Tags

La Paz ist nach Santa Cruz die zweitgrößte Stadt Boliviens(Einwohner über 1 Mio.)und ist Regierungssitz. Die Hautstadt Boliviens ist Sucre. Die mittlere Höhe La Paz ist 3600 m, tiefster Punkt 3100, höchster 4200 m. Hinter der Stadt ragt der Illimani mit 6439 m mit seinen drei Gipfel auf. Als schön möchte ich die Stadt nicht bezeichnen, aber interessant. Es gibt koloniale Bauten, aber man lässt viele verfallen. Viele moderne Bauten wechseln sich mit einfachen Häusern ab und wachsen immer weiter den Hügeln hinauf.
Seit 2014 besitzt La Paz die Teleferico, ein Seilbahnsystem der österr. Firma Doppelmayr. So werden die chronisch verstopften Straßen entlastet. Das Seilbahnnetz, verbindet die verschiedenen Stadtteile miteinander. Für uns Touristen ist es ein einmaliges Erlebnis, eine Großstadt von oben zu erleben. Man entgeht den Gestank der Auspuffgase und das beschwerliche Treppensteigen bei dünner Luft. Gerd, ein Deutscher, der seit 35 Jahren hier lebt, führte uns kompetent durch die Stadt und konnte uns viel über Stadt, Land und Leute erzählen.
In den nächsten Tagen werden wir in das bolivianische Tiefland fahren und eventuell eine Dschungeltour machen.

Comments

( 2 )
  1. Robert von Müllenen Okt 30th, 2017 17:41

    Liebe Susanne, richte doch dem Karl aus, dass er dir ein neues T-Shirt kaufen soll. Man kann das „ich bin eine stolze Steirerin“ kaum mehr lesen. Siehst trotzdem umwerfend aus!

    • susanne (Admin) Nov 7th, 2017 0:18

      Bin leider aus dem ,,Ich bin eine stolze Steirerin“ Leiberl rausgewachsen!!
      Liebe Grüße aus Sucre
      Susanne und Karl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.