Home Zimbawes Osten
« Home »
Feb 7th, 2013 Comments: 0

Zimbawes Osten

Tags

Im Osten des Landes, das sehr hoch gelegen ist, fuhren wir weiter. Das Klima ist hier sehr angenehm, abends ist es sogar jetzt im Sommer sehr kühl. In den grünen Chimanimani Bergen in dem ein Nationalpark liegt, blieben wir einige Tage. Den höchsten Berg, den 2440 m hohe Binga, wollten wir erklimmen. Wir waren schon ziemlich weit oben, haben kurz vor der Schutzhütte umgekehrt, weil sich bei Karl leider wieder seine Höhenangst gemeldet hat.

Sehr schön sind auch die Bvumba Berge in der Nähe von Mutare. Das legendäre Leopard Hotel, der botanische Garten und der tropische Regenwald war ein Besuch wert.

Weiter ging es in den Rhodes-Nyanga-Nationalpark. Dort liegt der höchste Berg, der Inyangani 2500m hoch. (Haben keine Kraxelversuch gemacht!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.